26 Jahre Freundeskreis

Der Freundeskreis Jugendarbeit und Jugendweihe Unstrut Hainich e.V. (JAW) hatte im vorigen Jahr geplant, seinen 25. Geburtstag zu feiern. Leider hat uns Corona daran gehindert – aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Jugendweihe

In den 26 Jahren können wir auf eine beachtliche Bilanz verweisen. Insgesamt wurden bei uns fast 12.500 Jugendliche in 280 Feiern auf dem Weg ins Erwachsenwerden begleitet. Einige der Jugendlichen von unseren Anfangsjahren brachten jetzt ihre Kinder zu uns zur Jugendweihe. Ca. 78400 Besucher fanden unsere Feiern jugendgemäß und von hoher Qualität.

In den letzten zwei Jahren mussten wir wegen der Corona Pandemie einige Änderungen bei der Organisation vornehmen: weniger Teilnehmer pro Feier und weniger Gäste pro Teilnehmer. Somit mussten mehr Feiern durchgeführt werden als ohne Corona Hygieneauflagen. Trotz dadurch entstandenen höheren Kosten haben wir den Teilnehmerbeitrag konstant gelassen.

Das Resümee der Mehrzahl der Teilnehmer und Besucher war positiv. Wir haben deren Erwartungen i.Allg. übertroffen.

Freizeitveranstaltungen

Zur Vorbereitung auf die Jugendweihe und auf das Erwachsensein führen wir im gesamten Jahr Freizeitveranstaltungen durch.

Hier waren der Schminkkurs und die Jugendweihemodenschau zur Vorbereitung der Feiern jedes Jahr gefragt. Praktische Vorbereitung auf die Zeit nach der Jugendweihe waren z.B. der Kurs zum guten Benehmen, bei dem man u.a. auch gelernt hat, einen Tisch zur Feier festlich zu decken, und der DRK Kurs zur Vorbereitung auf die Moped Fahrschule.

Mal praktisch erleben, wie man sich als Blinder fühlt? Beim Dinner in the Dark wurden Speisen und Getränke in absoluter Dunkelheit serviert.

Auf dem Programm standen auch Reisen in die nähere oder fernere Umgebung statt. Themen sind z.B. Weihnachten in Berlin, Blick in die Sterne in Jena, Partytime im Tropical Island,  Ski und Snowboard in der Hohen Tatra, in Österreich oder im Bayrischem Wald, Musicals in Hamburg, Gardasee in Italien, Ferien in Spanien, Disneyland Paris, Ferien in Ungarn, Reisen nach London, New York und jede Menge Tages- und Informationsveranstaltungen in der Region.

Namensgebungen

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit sind Namensgebungen

Im feierlichen Kreis der Familie werden die neuen Erdenbürger begrüßt und ihnen werden Paten zur Seite gestellt, welche sie auf ihrem Lebensweg begleiten. In den 26 Jahren haben wir 740 Namensgebungen für 806 Kinder durchgeführt.

Wir danken unseren Vereinsmitgliedern für Ihr Engagement und allen Freunden, die uns in den 26 Jahren so tatkräftig unterstützt haben

Veröffentlicht in Bekanntnachung, News und verschlagwortet mit .