Corona ein Schnippchen geschlagen

Am 10. Oktober 2020 konnten wir die letzten Jugendweihefeiern vom Frühjahr dieses Jahres nachholen.

Entsprechend der geltenden Hygienevorschriften gestalteten wir die Feiern um. Da weniger Gäste pro Feier als sonst teilnehmen konnten, gab es mehrere kleine Feierstunden. Der Ablauf wurde ebenfalls an das Hygienekonzept angepasst. Dem festlichen Rahmen tat das keinen Abbruch.

Von vielen Jugendweiheteilnehmer, Eltern und Gäste gab es sehr viel Lob. Das verdanken wir insbesondere unserer Geschäftsführerin, Frau Monika Ortmann, dem tollen Programm von und mit der Band um Thomas Engel und der Sängerin Theresa Käppler sowie allen ehrenamtlichen Helfern des Vereins und der Feierhäuser.

Obwohl wir noch nie unsere Jugendweihefeiern im Herbst veranstalteten, können wir einschätzen, der herbstliche Rahmen garantierte auch wunderschöne Erinnerungsmomente.

 

Die Thüringer Allgemeine berichtete am 12. Oktober über die Feier

Veröffentlicht in Corona Virus, Jugendweihefeier, News und verschlagwortet mit , , , .